Krümeläpfel mit Vanilleeis

Heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir hier auf diesem Blog. Es zählt eindeutig zu meinen Lieblings-Süßspeisen, wie man unschwer daran erkennt, dass sich das Backbuch schon ganz von alleine auf dieser Seite aufschlägt wenn man es öffnet. Worum es geht? (*Trommelwirbel*) Apple Crumble mit Vanilleeis! Sowohl als Hauptgericht (bei uns meist zum Abendessen) als auch als warme Nachspeise geeignet ist dies ein echtes Multitalent; ausprobieren lohnt sich also auf jeden Fall.

Mit diesem Rezept nehme ich endlich mal wieder an der Aktion Sonntagssüß teil. Die Beiträge werden heute gesammelt von mat & mi, weitere leckere Rezeptideen findet ihr hier.


Zutaten (für eine Auflaufform; reicht für ca. 5 hungrige Personen):
250 g Butter
230 g Zucker
300 g Mehl
Zimt nach Geschmack
3-4 Äpfel
Vanilleeis

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 200° (bzw. 180° bei Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten.
2. Für die STreusel die Butter schmelzen und mit Mehl und Zucker mit den Knethaken des Rührgeräts zu krümeligen Streuseln vermischen. In den Kühlschrank stellen.
3. Die Äpfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Streusel aus dem Kühlschrank holen, mit den Apfelscheiben vermischen und die Mischung in die Auflaufform geben.
4. Die Krümeläpfel ca 30 Minuten backen, bis die Streusel leicht gebräunt sind. Mit Vanilleeis servieren.

Advertisements

Über Anni

Anni, 21 Jahre jung. Deutsch-Chilenin auf der Reise durch die große weite Welt, von einer Küche zur nächsten. Ständig auf der Suche nach neuen kreativen Rezepten und den dazugehörigen (Test-)Essern.
Dieser Beitrag wurde unter Liebe geht durch den Magen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s